Termine des Fremdenverkehrsvereins

Termin Ort Veranstaltung
16. März 2016, 18 Uhr Ratskeller, Obermarkt 16, Jagdzimmer Mitgliederversammlung mit Vortrag von Prof. Stoyan zur Geschichte der Bergakademie
23. März 2016 Petriturm und Rathauskeller Jährliche Reinigungsaktion zum Saisonauftakt
13. April 2016, 19 Uhr Gaststätte Brauhof

Freiberger Geschichtsstunden: 500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot für Bier (Prof. Michael Esslinger)

April - Juli 2016 (nach Ankündigung) Treffpunkt wird noch bekanntgegeben 5. Bergbauhistorische Wandertage mit 5 bis 6 Wanderungen jeweils samstags (Details folgen)
07. Mai 2016 Treffpunkt wird noch bekanntgegeben Vereinausfahrt nach Wittenberg und in den Wörlitzer Park
08. Juni 2016, 19 Uhr Städtischer Festsaal, Obermarkt 16 Freiberger Geschichtsstunden: Freiberger Musikgeschichte (Andreas Schwinger)
03. Juli 2016 verschiedene Tag der Schauanlagen des Bergbaus und Hüttenwesens; Bergbauhistorische Wanderung 
14. September 2016 Städtischer Festsaal, Obermarkt 16 Freiberger Geschichtsstunden: Ergebnisse archäologischer Forschungen in Freiberg (Dr. C. Hemker, Dresden)
17. September 2016 Treffpunkt wird noch bekanntgegeben Vereinswanderung auf dem Glockenwanderweg (Deutschneudorf/Seiffen)
19. Oktober 2016, 18 Uhr Brauhof, Bergmannsstube Mitgliederversammlung und Wahl des neuen Vorstandes
09. November 2016 Forschungsinstitut FILK Freiberger Geschichtsstunden: Geschichte des Forschungsinstituts für Leder und Kunststoffbahnen (Prof. Dr. Michael Stoll)

Aktuelle Informationen zur Vereinstätigkeit 

Vereinsausfahrt nach Wittenberg und Wörlitzer Park am 07.05.2016

Unsere diesjährige Vereinsausfahrt führt uns in die Lutherstadt Wittenberg und in das UNESCO Welterbe Wörlitzer Park. 

Folgendes Programm ist am 07.05.2016 geplant:

  • Abfahrt in Freiberg um 07.30 Uhr, die Haltestellen werden noch bekannt gegeben
  • Stadtführung in Wittenberg
  • Mittagessen im Brauhaus, die Gerichte werden bis 10.00 Uhr im Bus ausgewählt und dem   Brauhaus gemeldet (Getränke sind selbst zu bezahlen)
  • Gondelfahrt im Wörlitzer Park (außer bei Regen und Sturm)
  • Rückreise und Ankunft in Freiberg gegen 19.00 Uhr

Verbindliche Teilnahmemeldungenbitte bis 16.04.2015 an Wera Doiwa, Tel.-Nr.: 03731-33205, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Der Kostenanteil beträgt pro Person für Mitglieder 36,00 € und für Gäste 47,00 €. Dieser ist an Gründer-Reisen (IBAN: DE88870520003130000142) bis zum 23.04.2016 zu überweisen, Verw.zweck: Fahrt Wittenberg und Wörlitzer Park, aber bitte erst nachdem die verbindliche Teilnahme bestätigt wurde.

Interessierte Gäste sind als Teilnehmer willkommen!

Frühjahrsputz in Petriturm und Rathauskeller

fruehjahrsputzWie in jedem Jahr sollen Petriturm und Rathauskeller vor Beginn der Besuchersaison gereinigt werden.
Dazu bitten wir wieder um Mithilfe seitens der Vereinsmitglieder und interessierter Bürger.
Um eine Übersicht zu gewinnen, wäre es schön, wenn eine kurze Mitteilung über die Teilnahme an die Geschäftsstelle erfolgen könnte.

Die Aktion findet am Mittwoch, dem 23.3. statt und beginnt 9 Uhr sowohl am Petriturm als auch im Rathauskeller.

Bitte geeignetes Reinigungsgerät mitbringen.

Nach vollbrachter Arbeit laden wir zu einem kleinen Frühstück in die Petrikirche ein.
Wir freuen uns auf tatkräftige Mitwirkung!

Ankündigung: 5. Bergbauhistorische Wandertage 2016

Gemeinsam mit der Interessengemeinschaft der Bergbauhistorischen Wanderleiter und mit Unterstützung weiterer Partnervereine und Einzelpersonen veranstaltet der Fremdenverkehrsverein Freiberg in diesem Jahr zum fünften Mal die Bergbauhistorischen Wandertage.

Die Reihe setzt sich aus insgesamt acht fachkundig begleiteten Wanderungen zusammen, die im Zeitraum von Mitte April bis Anfang Juli jeweils samstagnachmittags angeboten werden:

Termin Thema Wanderleiter Startpunkt Dauer
Sa, 23. April 2016, 14 Uhr Auf dem Silberpfad durch Freiberg Gudrun Reißig und Klaus Eilrich Otto-Brunnen Obermarkt ca. 2-3 Std.
Sa, 30. April 2016 Bergbau und Hüttenwesen in Halsbrücke Andreas Benthin (VII. Lichtloch e.V.)

7. Lichtloch Rothschönberger Stollen, Straße der Jugend 49, 09633 Halsbrücke

ca. 3-4 Std.
Sa, 21. Mai 2016, 14 Uhr

Freiberger Nordrevier um Kleinvoigtsberg und Hohentanne

Jens Kugler

Steigerhaus „Alte Hoffnung Gottes“, Steigerweg 3, 09603 Kleinvoigtsberg

ca. 3 Std.
Sa, 28. Mai 2016, 14 Uhr Grabentour und IV. Lichtloch Michael Ziegler und Hartmut Furkert

Parkplatz an der Wünschmannmühle, Halsbrücker Straße 81, Krummenhennersdorf

ca. 3-4 Std.
Sa, 4. Juni 2016, 14 Uhr Bergbaulandschaft Zuger Revier Horst-Günther Hahmann

Parkplatz der Landwirtschaftsschule Zug, Hauptstraße 150

ca. 3 Std.
Sa, 11. Juni 2016, 14 Uhr  Bergbau in der Freiberger Bertholdsstadt Michael Ziegler und Hartmut Furkert Freiberg, Wernerplatz (vor BARMER) ca. 3 Std.
Sa, 18. Juni, 14 Uhr  Bergbaulehrpfad Weißenborn  Lutz Richter

Forstweg 6, 09600 Weißenborn (ehem. Möbelhaus Lohse)

 ca. 2-3 Std.
So, 3. Juli 2016, 14 Uhr  Die Freiberger Stadtbefestigung  “Bergakademist“ Horst Weber Freiberg, Donatsturm ca. 2 Std. 

wandertage2016 plakat

Postmeilensäule am führeren Meißner Tor steht wieder

postmeilensäule feb16Nach erfolgter Reparatur wurde die Postmeilensäule am Ende der Meißner Gasse wieder aufgestellt.
Vielen Dank an die Stadt Freiberg und alle Beteiligten!

Volkshochschulkurs "Unser Freiberg" zeigt Wirkung

WP 20150803 17 40 29 ProAls Resultat des vom Fremdenverkehrsverein organisierten Volkshochschulkurses "Unser Freiberg" wurde nun ein erstes neues touristisches Angebot etabliert. Als Anna Magdalena Poltermann, Haushälterin Gottfried Silbermanns, bietet Frau Ellen Köstner in Zusammenarbeit mit dem Fremdenverkehrsverein die thematische Stadtführung "Berggeschrey und Silberklang" an, in der die Teilnehmer in die Zeit des 18. Jahrhunderts versetzt werden und dort einiges über das Leben in Freiberg zur damaligen Zeit sowie über den berühmten Orgelbaumeister Silbermann erfahren können. Weitere Informationen finden sich hier...

Historische Postmeilensäule durch flüchtenden Räuber beschädigt

Wie die Freiberger Freie Presse berichtet, wurde am 22.10.2015 die historische Postmeilensäule am ehemaligen Meißner Tor so schwer beschädigt, dass sie vorerst demontiert werden musste. Ursächlich war ein Rammstoß durch ein Fahrzeug, das nach einem bewaffneten Überfall auf einen Imbissladen in der Freiberger Innenstadt als Fluchtwagen genutzt wurde. Es ist zu hoffen, dass die Schäden an dem historisch sehr wertvollen Denkmal schnell behoben werden und die Postmeilensäule, wie angekündigt, im Frühjahr 2016 wieder aufgestellt werden kann.

Freiberg ist die einzige Stadt, die heute noch über drei originale kursächsische Postmeilensäulen verfügt. Der Fremdenverkehrsverein hatte sich in den letzten Jahren sehr intensiv um deren Sanierung und Wiedererrichtung bemüht und dafür Spenden in erheblichen Umfang generiert. Weitere Informationen im entsprechenden Menüpunkt in der Rubrik "Projekte"

Bilder und Chronikeintrag zur Wanderung im Forstbotanischen Garten

Am 26. September 2015 nahmen mehrere Vereinsmitglieder an einer Führung im Forstbotanischen Garten Tharandt teil. Die folgend verlinkte PDF enthält Bilder und den Chronikeintrag zur Wanderung. 

pdf button Chronikeintrag

Mitgliederinformation - Tätigkeitsbericht über das erste Halbjahr 2015

Über die Aktivitäten unseres Vereins während der ersten Hälfte dieses Jahres informiert folgender Bericht des Vorstands: pdf buttonMitgliederinformation 1/2015

Bergbauhistorische Wanderung zum Tag der Schauanlagen am 5. Juli 2015

fm zweizeilig original rgbAuch in diesem Jahr bieten der Fremdenverkehrsverein Freiberg e.V. und die Akademische Sportverbindung "Alte Elisabeth" zu Freiberg zum Tag der Schauanlagen des Bergbaus und Hüttenwesens wieder eine geführte Wanderung an. Aus Anlass des 250-jährigen Gründungsjubiläums der Bergakademie Freiberg widmet sich die diesjährige Wanderung der Geschichte unserer Universität, die seit jeher eng mit dem Bergbau und Hüttenwesen in Freiberg und der ganzen Welt verknüpft ist.

Beginnend am Schlossplatz und den historischen Ursprüngen der Bergakademie führt der Weg entlang des sogenannten Wissenschaftskorridors zum Campus der heutigen TU. Anhand der Lehr- und Institutsgebäude wird dort die historische Entwicklung der verschiedenen Fachbereiche nachvollzogen. Dabei gibt es auch das ein oder andere Ausstellungsstück zu besichtigen und manch eher unbekannte Perspektive zu entdecken. Schließlich führt der Weg entlang des in den letzten Jahren eingerichteten "Gelehrtenwegs" wieder zurück zum Ausgangspunkt am Schlossplatz. 

Frühjahrsputz in Petriturm und Rathauskeller - Danke an alle Helfer!

Am 25. März 2015 fand unsere jährliche Putzaktion im Petriturm und im Rathauskeller statt. Dank der vielen Helfer und Unterstützer konnten unsere Besucherobjekte wieder in einen tiptop Zustand gebracht werden.

Bilder und einen kurzen Bericht finden Sie hier: pdf buttonChronikausschnitt Reinigungsaktion

Freiberger Gymnasium gibt Festschrift zum 500-jährigen Schulbestehen heraus

Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des Freiberger Gymnasiums erscheint in diesem Jahr eine Festschrift mit mehr als 300 Seiten. 

Vorbestellungen sind bis zum 31.03.2015 zu einem vergünstigten Preis von 25 EUR bei Herrn Volker Bannis und Herrn Matthias Czolbe bzw. im Sekretariat der Schule möglich, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen unter folgendem pdf buttonLink

Termine anderer Veranstalter

Veranstalter Termin, Ort Veranstaltung Beschreibung/Kontakt
Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft 11.01.2016, 19 Uhr, Gaststätte "Letzter 3er" Vortrag: Bergbau im Zschopautal (R. Wilfert) http://www.hfbhk.de/
Freiberger Altertumsverein 20.01.2016, 19 Uhr, Stadt- und Bergbaumuseum Vortrag: Umweltgeschichte Sachsens (Dr. N. Pohl) http://www.freiberger-altertumsverein.de/
Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft 08.02.2016, 19 Uhr, Gaststätte "Letzter 3er" Vortrag: 35 Jahre Fachgruppe Bergbaugeschichte, 30 Jahre Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft (K. Neumann) http://www.hfbhk.de/
Freiberger Altertumsverein 17.02.2016, 19 Uhr, Stadt- und Bergbaumuseum Vortrag: Die Freiberger Straßenbahn und das Elektrizitätswerk (T. Adler) http://www.freiberger-altertumsverein.de/
Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft 14.03.2016, 19 Uhr, Gaststätte "Letzter 3er" Vortrag: Sächsische Braunkohle - ihre Bedeutung in der deutschen Wirtschaft (Prof. R. Schmidt) http://www.hfbhk.de/
Freiberger Altertumsverein 16.03.2016, 19 Uhr, Stadt- und Bergbaumuseum Vortrag: Geschichte der Papierherstellung (Dr. J. Straus) http://www.freiberger-altertumsverein.de/
Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft 11.04.2016, 19 Uhr, Gaststätte "Letzter 3er"  Vortrag: Geschichte der Kalklagerstätte Hermsdorf/Erzgeb. und ihre geologische Besonderheit (Prof. Schilka) http://www.hfbhk.de/
Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft 09.05.2016, 19 Uhr, Gaststätte "Letzter 3er" Vortrag: Geschichte der Zinngrube Ehrenfriedersdorf (M. Kreibisch)  http://www.hfbhk.de/
Freiberger Altertumsverein 18.05.2016, 19 Uhr, Stadt- und Bergbaumuseum Vortrag: Zur Freiberger Gymnsaialgeschichte (C. Grau) http://www.freiberger-altertumsverein.de/
Stadt Freiberg / GSM 23.06.-10.09.2016, Schloss Freudenstein Freiberger Sommernächte www.freiberg-service.de
Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft 13.06.2016, 19 Uhr, Gaststätte "Letzter 3er" Vortrag: Die Schneeberger Krankheit (J. Pfeifer) http://www.hfbhk.de/
Stadt Freiberg 23.-26.06.2016, Innenstadtgebiet und Messeplatz 31. Freiberger Bergstadtfest www.freiberg-service.de
Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft 22.07.2016, 17 Uhr, Treffpunkt: am Hochhaus Forstweg/Kegel-Straße Magdalenentag - Bergstreittag: Wanderung zum Hungerborn  http://www.hfbhk.de/
Freiberger Brauhaus 07.-09.08.2016, Brauereigelände Freiberger Brauhausfest https://www.freiberger-pils.de
Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft 22.08.2016, 8 Uhr, Treffpunkt: am Penny-Markt Olbernhauer Straße, Anmeldung über Rolf Börner, Tel. 03731 73141 Exkursion zum Braunkohlentagebau Schleenhain http://www.hfbhk.de/
Stadt Freiberg/Gewerbeverein 10.09.2016, Innenstadt 6. Freiberger Nachtschicht - Einkaufs- und Kneipennacht www.freiberg-service.de
Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft 12.09.2016, 19 Uhr, Gaststätte "Letzter 3er"  Vortrag: Bergschmieden im Freiberger Raum (K. Richter) http://www.hfbhk.de/
Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft 10.10.2016, 19 Uhr, Gaststätte "Letzter 3er"  Vortrag: Die Mulde zwischen Halsbach und Tuttendorf (S. Adlung) http://www.hfbhk.de/
Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft 14.11.2016, 19 Uhr, Gaststätte "Letzter 3er" Vortrag: Eigene Erlebnisse und Erkundungen im stillgelegten Freiberger Bergbaugebiet (G. Voigt) http://www.hfbhk.de/
Stadt Freiberg 22.11.-22.12.2016, Obermarkt 27. Freiberger Christmarkt www.freiberg-service.de
Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft 31.12.2016, nach Ankündigung Silvesterwanderung  http://www.hfbhk.de/

banner 600x502